Joomla Upgrade & Migration

Joomla 1.0 / 1.5 / 2.5 / 3 auf Joomla 4 - Upgrade Service

Wenn Sie noch nicht auf die neueste Version von Joomla 4.x migriert haben, dann sollten Sie das bald tun. Die alten Versionen von Joomla sind ein beliebtes Angriffsziel, da Joomla ein beliebtes CMS-System ist. Installierte Plug-ins, Module, Komponenten und Templates, die nicht mehr aktualisiert werden, sind besonders gefährdet und stellen somit ein erhöhtes Sicherheitsrisiko dar.

Was bedeutet eine Joomla-Migration?

Eine Joomla-Migration ist ein komplexer Prozess, der dazu dient, eine veraltete Joomla-Website auf den neuesten Stand zu bringen. Im Gegensatz zu einem normalen Update, das relativ einfach durchgeführt werden kann, erfordert eine Migration tiefgreifende Veränderungen am System. Templates von Joomla 1.0 und 1.5 sowie die installierten Erweiterungen (Komponenten, Plugins, Module) sind nicht mit Joomla 3 und Joomla 4 kompatibel. Ein Upgrade bringt daher viele Veränderungen mit sich, die nicht ohne Weiteres umgesetzt werden können.

Je nach installierter Joomla-Version kann eine Migration unterschiedlich erfolgen. Bei sehr alten Joomla-Versionen (1.0, 1.5) ist es empfehlenswert, die Webseite komplett neu zu erstellen. Bei einer Joomla-Version 2.5 ist eine Migration nach Joomla 3.x meistens ohne Probleme durchführbar. Möglicherweise ist das verwendete Joomla-Template jedoch nicht kompatibel, was dann angepasst werden muss. Eine Migration der Joomla-Version 2.5 auf 3.x und dann auf die Joomla-Version 4.x ist jedoch meistens nicht so einfach zu realisieren, da in der Regel die Erstellung eines neuen Templates notwendig sein dürfte. Eine reine Migration von Joomla-Version 3.x auf 4.x dürfte nach etwas Recherche der verwendeten Erweiterungen und Templates relativ leicht vonstattengehen.

Nutzen und Möglichkeiten einer Migration:

Eine Joomla-Migration bietet eine Reihe von Vorteilen und Möglichkeiten. Hier sind einige der wichtigsten:

  • Sicherheit erhöhen: Durch eine Migration auf die aktuellste Joomla-Version können Sie sicherstellen, dass Ihre Website besser gegen Hacking-Angriffe geschützt ist.
  • Neueste Funktionen auf der Website erhalten: Eine Migration ermöglicht es Ihnen, die neuesten Funktionen und Erweiterungen von Joomla zu nutzen.
  • Webseite Design, Layout erneuern: Eine Migration ist auch eine gute Gelegenheit, um das Design und Layout Ihrer Website zu aktualisieren und zu modernisieren.
  • Menüführung überarbeiten: Sie können auch die Menüführung Ihrer Website überarbeiten und optimieren, um sie benutzerfreundlicher zu gestalten.
  • Struktur überdenken: Eine Migration ermöglicht auch, die Struktur Ihrer Website zu überdenken und zu optimieren, um sie besser auf die Bedürfnisse Ihrer Nutzer auszurichten.
  • Website mobilfreundlich gestalten (Responsive Design) für Smartphones und Tablets: Eine Migration ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Website für mobile Geräte zu optimieren und ein responsives Design zu implementieren.
  • Optimierter für Suchmaschinen: Durch die Migration können sie weitere Funktionen in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung nutzen, verbessern die Ladezeiten der Webseite und sind einfach optimierter.

Was kostet die Joomla-Migration?

Bei einer Joomla Migration müssen nicht nur die Kernfunktionen der Website auf den neuesten Stand gebracht werden, sondern auch alle installierten Erweiterungen und das verwendete Template müssen aktualisiert oder ersetzt werden. Je mehr Erweiterungen vorhanden sind, desto aufwendiger und damit teurer wird die Migration. Auch das verwendete Template kann einen großen Einfluss auf die Kosten haben, da es möglicherweise angepasst werden muss, um mit der neuen Joomla Version kompatibel zu sein. Somit ist es kaum möglich, einen pauschalen Preis zu nennen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Migration Ihrer Webseite.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an!

12 + 20 =

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.